Hinweise im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (Stand 24.09.2021)

Ambulante Rehabilitationsmaßnahmen, EAP, IRENA-Leistungen sowie Heilmittelleistungen der Physio- und Ergotherapie finden statt!

Im Bereich der Nachsorge werden derzeit nur IRENA-Verordnungen angenommen, Patienten mit einer T-RENA-Verordnung fragen ggf. in ihrer stationären Einrichtung nach einer Änderung in eine IRENA-Verordnung nach.

Gruppen des Nachsorgeprogrammes „Rehabilitationssport“ der gesetzlichen Krankenkassen sind weiterhin bis einschließlich 31.03.22 ausgesetzt.
 

Öffnungszeiten für IRENA: Montag bis Donnerstag 8:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr

Wir bitten Sie, bei begründetem Coronavirus-Verdacht unserer Einrichtung fern zu bleiben. Sicherheitshalber messen wir bei jedem Patienten am Empfang die Temperatur.

Bitte folgen Sie den aktuell gültigen Hausregeln zum Thema Hygiene.

Vielen Dank für Ihre Kooperation.